Physiotherapie - Prävention - Rehabilitation

Zu mir:

Als Rettungsassistentin bin ich bereits seit 1998 in der Humanmedizin tätig, seit 2009 als Chirurgische Assistentin im Schwerpunkt Orthopädie / Unfallchirurgie.

Da mich dieses Thema auch mit den eigenen Tieren schon sehr lange beschäftigt habe ich mich zu meiner Humanmedizinischen Ausbildung im Bereich Tierphysiotherapie weiterqualifiziert und behandle hier im speziellen Pferde und Hunde.

Bewegung ist Ausdruck von Lebenskraft, die sich als das Funktionieren des Körpers äußerst.

Dies kann durch verschieden Ursachen gestört werden.

Die Physiotherapie mit Ihren verschiedenen Behandlungsformen zielt darauf ab die Beweglichkeit und Funktionen des Körpers nach Verletzungen und Operationen widerherzustellen oder aber auch in der Prävention zu erhalten.

In enger Zusammenarbeit mit dem behandelnden Tierarzt wird ein Behandlungsplan erstellt der sowohl die manuellen- als auch die Therapie am Gerät beinhaltet.

Für Hunde bieten wir auf 75qm Fläche unter anderem ein Bewegungsbad, Balancetrainer, ein Laufband uvm. an.

Die Behandlung von Pferden findet vor Ort statt.

Besuchen Sie uns! Wir beraten Sie gerne.